Abschlusstag im Europa-Park, Töss und Oetwil am See

22.07.2013 - Das Europa-Park-Camp-Team ist am Freitag etwas müde von den Trainings, Parkbesuchen und natürlich den verlängerten Abenden gesund in Zürich angekommen. Die Begeisterung von den Jungs und Mädels war gross, als sie von dem Erlebten ihren Eltern erzählten.

Auch in Töss ging am späten Freitagnachmittag das Axpo Fussballcamp zu Ende. Moritz Bauer vom Grasshopper Club Zürich kahm noch auf Besuch und stellte sich den Fragen der Kids und verteilte Autogramme.

Das von den Teilnehmerzahlen kleinste Camp (48) ist in Oetwil am See zu Ende gegangen. Es war auch das erste Mal, dass sich die Verantwortlichen unter der Leitung von Toni Hofstetter (Präsident) das Axpo Fussballcamp zugesichert haben.
Klein aber fein lautete das Fazit von allen Beteiligten und nicht nur wegen dem gute Mittagessen freuen sich alle Beteiligten auf die Ausgabe 2014.  

Eine tolle Fussballwoche mit drei fantastischen Camps ist zu Ende gegangen. Wir freuen uns auf die weiteren Sommercamps!

Anmelden hier