Mutschellen: FCZ Profis beim Torwandschiessen

02.08.2014 - Achtzig Kinder liessen sich in der Woche vom 21.07. bis 25.07.2014 auf der Burkertsmatt in Widen ins Einmaleins des Fussballs einweihen. Neben Technik und Taktik kahmen auch Spiel und Spass nicht zu kurz. Am ersten Tag legten die älteren Kinder einen Leistungstest ab.

Nach einer kurzen Aufwärmphase zu "Vater Abraham hat sieben Söhne" packt jedes Kind seinen Ball, den es genauso wie die Fussballausrüstung am Ende der Woche behalten darf, und los geht's. Die Jüngeren lernen spielerisch erste Grundbegriffe der Technik, und die Torhüter erhalten eine Speziallektion im Führen, Prellen und Fangen des Balles. Die älteren Kinder etwas mehr als die Hälfte, absolviert einen Leistungstest. Ball führen, Treffsicherheit und Koordinationsfähigkeit wurden geschult und unter die Lupe genommen. Je nach Abschneiden wurden sie in die jeweiligen Leistungsgruppen eingeteilt.

 

Wie bei allen Axpo Fussballcamps waren auch in Mutschellen zwei Spieler der Super League auf Besuch. Die zwei Profis vom FC Zürich zeigten den Kids beim Torwandschiessen warum der FC Zürich die Tabelle anführt.